"Kreativität" - Lecture Performance und Diskussion

Veranstaltung

eventBeginsOn
07.09.19

19:00 — 21:30

Frankfurt am Main - Hotel 25 Hours The Trip

Veranstaltungszugang: öffentlich

Im Rahmen des Workshops "Kreativität" der AG Kunst als Forschung bespielt das Künstler-Duo "Aside" (Meriel Price und Johann-Michael Schneider) Fragen rund um die menschliche Kreativität.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldung erbeten unter presse@diejungeakademie.de.

Mehr über das Duo Aside:

Das Duo Aside (Meriel Price and Johann-Michael Schneider) macht zeitgenössisches Musik-Theater und arbeitet in dem großen Raum, der sich auftun kann zwischen dem, was beabsichtigt ist, und dem, was realisiert wird, zwischen Erwartung, Enttäuschung und Erfüllung. Dabei verwischt Aside die Grenzen zwischen Performance und Komposition, zwischen

Aside untersucht Performance in all ihren Formen, ob auf der Bühne oder im Alltag. Sie entwickeln ihre Material aus dem, was unbeabsichtigt, unkontrolliert, unsauber, “privat”, zufällig oder fehlerhaft ist. Aside vergrößert und transformiert dieses Material und nimmt damit in den Fokus, was sonst ignoriert oder versucht wird, zu verstecken.

Diese Konfrontation mit einer manchmal unangenehmen Realität bietet die Möglichkeit, über Erwartungen und die ihnen zugrundeliegenden Traditionen nachzudenken.

(Michael kannst Du das hier umschreiben, dass es überzeugender klingt?)

Aside untersucht, dekonstruiert (brauchen wir dieses Wort?) und hinterfragt die spezifischen Erwartungen jedes spezifischen Publikums in jedem spezifischen Spielort. Aside entwickelt Kompositionen und Performances, die auf den Aufführungsort, sein Programm und sein Publikum zugeschnitten sind.

Aside treten in diversen Orten auf wie Mojo Club für das 150% Made in Hamburg Theaterfest, Theater Reutlingen, Unerhörte Musik im BKA Theater und Labor Sonor Berlin und arbeiten zur

Zeit an einem neuen Programm mit dem britischen Komponisten Larry Goves für das Aldeburgh Festival in Snape Maltings.

Verantwortlich für die Veranstaltung ist Miriam Akkermann.

Weitere Veranstaltungen

    • Nationales Vernetzungstreffen der Jungen Akademien und Kollegs

      Am 07. und 08. Oktober 2024 treffen sich Mitglieder aus der Jungen Akademie mit Mitgliedern aus der Jungen Akademie | Mainz, aus der Jungen Akademie | HAdW, aus dem Jungen Kolleg der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und den Young Academy Fellows der Akademie der Wissenschaften in Hamburg in den Räumen der Leopoldina in Halle.

      Themen:

      eventBeginsOn
      07.10.24
      eventEndsOn
      08.10.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina Jägerberg 1 06108 Halle (Saale)

    • Das Fest

      Die jährliche Festveranstaltung der Jungen Akademie findet am 22. Juni 2024 in Berlin in Anschluss an das Sommerplenum statt.

      Themen:

      eventBeginsOn
      22.06.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Berlin

      18:30

    • Sommerplenum

      Die fünfzig Mitglieder der Jungen Akademie treffen sich dreimal jährlich zum Plenum. Das Sommerplenum findet traditionell in Berlin vor dem Fest mit der feierlichen Aufnahme der neuen Mitglieder statt.

      Themen:

      eventBeginsOn
      22.06.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Berlin