Engagiert gegen Rassismus

Veranstaltung

eventBeginsOn
05.07.24
eventEndsOn
06.07.24

15:00 — 13:00

Universität Greifswald & Katapult-Verlag

Veranstaltungszugang: öffentlich

Wissenschaft trifft Aktivismus

Der interdisziplinäre Workshop "Engagiert gegen Rassismus - Wissenschaft trifft Aktivismus" richtet sich an Junge Akademie Mitglieder und Alumni sowie an Forschende und Lehrende der Universität Greifswald.

Der Workshop verfolgt zwei Ziele: Zum Einen geht es um die Vernetzung und den inhaltlichen Austausch zwischen Wissenschaftler*innen und lokal Engagierten Personen. Zum Anderen soll er zum Brainstormen anregen: Was können Wissenschaftler*innen von den Aktivist*innen lernen?

Programm

  • Freitag 5.7., 15-18:30, Universität Greifswald: Austausch mit lokalen Aktivist*innengruppen (inkl. Katapult "Kaktus Netzwerk", Demokratiebahnhof Anklam, Omas gegen Rechts Nord, tutmonde e.V., verquer, Bündnis Greifswald für alle, etc.)
  • Freitag 5.7., 19 Uhr, Universität Greifswald: Abendvortrag von Hanna Hoa Anh Mai (DeZIM - Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung) zu Potentialen einer rassismuskritischen Wissenschaft
  • Samstag 6.7., 9-12:30 Uhr, Katapult Verlag: Austausch in Arbeitsgruppen - Introspektion

Anmeldung per Mail an i.dolezalek@uni-greifswald.de.

beteiligte Mitglieder

beteiligte Alumni / Alumnae

Weitere Veranstaltungen

    • Nationales Vernetzungstreffen der Jungen Akademien und Kollegs

      Am 07. und 08. Oktober 2024 treffen sich Mitglieder aus der Jungen Akademie mit Mitgliedern aus der Jungen Akademie | Mainz, aus der Jungen Akademie | HAdW, aus dem Jungen Kolleg der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und den Young Academy Fellows der Akademie der Wissenschaften in Hamburg in den Räumen der Leopoldina in Halle.

      Themen:

      eventBeginsOn
      07.10.24
      eventEndsOn
      08.10.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina Jägerberg 1 06108 Halle (Saale)