• Veranstaltungen
  • Salon Sophie Charlotte "Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?"

Salon Sophie Charlotte "Rebellionen, Revolutionen oder Reformen?"

Veranstaltung

eventBeginsOn
21.01.17

19:00 — 20:30

BBAW, Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin (Raum 230)

Veranstaltungszugang: öffentlich

Im alljährlich stattfindenden Salon Sophie Charlotte öffnet die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ihre Türen für die interessierte Öffentlichkeit. Die Junge Akademie beteiligt sich am Salon mit einer eigenen Aktion:

Kein Weg zurück? Die Junge Akademie nimmt Sie mit auf die Suche nach der radikalsten aller Revolutionen

Revolutionen sind immer folgenreich, manche sogar unumkehrbar, aber welche hatte den größten Einfluss auf uns Menschen, unser Leben, unser Denken und was erwartet uns in der Zukunft? Der Roboter Nao fordert etablierte Forscherinnen und Forscher aus der Chemie, Mathematik, Geschichte, Astrophysik, Kontinuumsrobotik und Rechtswissenschaft heraus, um zu diskutieren, welche Revolution den tiefgreifendsten Wandel brachte.

Mit Jessica Burgner-Kahrs (Ingenieurwissenschaften, Informatik, Kontinuumsrobotik), Anuscheh Farahat (Rechtswissenschaft), Jan Hennings (Geschichte der frühen Neuzeit), Bettina Keller (Theoretische Chemie), Simon Lentner (Mathematik / Theoretische Physik), Christoph Lundgreen (Alte Geschichte), Jonas Peters (Mathematik, Statistik), Fabian Schmidt (Astronomie, Astrophysik)

Moderation: Gordon Kampe (Musikwissenschaft / Komposition)

Der Eintritt ist frei

Weitere Veranstaltungen

    • AcadeMIX 2024

      Begegnungsformat zur Förderung der inter- und multidisziplinären Zusammenarbeit zwischen israelischen und deutschen jungen Akademiker*innen

      Themen:

      eventBeginsOn
      21.05.24
      eventEndsOn
      23.05.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Berlin

    • Interdisziplinäres Arbeitstreffen: Sprachgebrauch in den Wissenschaften

      Wir wollen in diesem Workshop ein kleines Experiment „am eigenen Leib“ wagen und wissenschaftliche Texte aus verschiedenen Fächern daraufhin vergleichen, wie sie Sprache zur Darstellung wissenschaftlicher Ergebnisse nutzen. Dabei geht es uns nicht um eine exakte linguistische Beschreibung von Einzelphänomenen, sondern um unsere spontanen Eindrücke: Wie wirken Texte aus anderen Disziplinen auf uns, welche Stilmerkmale überraschen oder irritieren uns, was kommt uns vertraut vor? Mit welchen sprachlichen Mitteln stellen die Artikel ihr Problem/ihre Fragestellung vor? Was wird jeweils als 'Fakt' betrachtet? Wie wird argumentiert?

      Themen:

      eventBeginsOn
      28.02.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Mannheim

      14:00

    • Nationales Vernetzungstreffen der Jungen Akademien und Kollegs

      Am 07. und 08. Oktober 2024 treffen sich Mitglieder aus der Jungen Akademie mit Mitgliedern aus der Jungen Akademie | Mainz, aus der Jungen Akademie | HAdW, aus dem Jungen Kolleg der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und den Young Academy Fellows der Akademie der Wissenschaften in Hamburg in den Räumen der Leopoldina in Halle.

      Themen:

      eventBeginsOn
      07.10.24
      eventEndsOn
      08.10.24

      Veranstaltungszugang: Intern

      Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina Jägerberg 1 06108 Halle (Saale)