• Publikationen
  • Klinische Ethikberatung. Grundlagen, Herausforderungen und Erfahrungen

Klinische Ethikberatung. Grundlagen, Herausforderungen und Erfahrungen

Buch

Florian Steger (Hrsg.)
mentis Verlag, Münster 07.01.13

Klinische Ethikberatung hat Konjunktur, sie wird immer mehr nachgefragt und zunehmend implementiert. Dabei stehen ethische Fragen aus dem Alltag der Behandlung und Pflege von Patienten im Vordergrund. Neben der Sensibilisierung für ethische Fragestellungen verfolgt Ethikberatung das Ziel der besten Patientenversorgung und ist somit ein Instrument der Qualitätssicherung. Sie bietet allen Beteiligten, die Patienten versorgen, Orientierung in klinischen Entscheidungsprozessen. So können ethische Anteile herausgearbeitet und an moralisch akzeptablen Kriterien ausgerichtet werden. Damit können bei komplexen Prozessen gute Entscheidungen getroffen werden. In diesem Band werden neben grundlegenden Fragen der Klinischen Ethikberatung Erfahrungen mit Ethikberatung an verschiedenen Standorten diskutiert. An die Bände 1 und 2 „Praxisfelder angewandter Ethik“ sowie „Medizin und Technik“ anschließend werden hier die Ergebnisse eines Workshops der AG „Ethik in der Praxis“ der Jungen Akademie (Berlin) präsentiert.

Themen

beteiligte Alumni / Alumnae

Weitere Publikationen

    • Florian Steger, Rafaela Hillerbrand (Hrsg.)

      Münster 2013

    • Streit!

      Was wären die Wissenschaften ohne Streit – sind sie doch immer auch Wettstreit von Thesen, Methoden, Ideen. Davon ausgehend widmet sich die Ausgabe 26 dem Thema Streit aus verschiedenen disziplinären Perspektiven. Zudem werden aus einer Fülle historischer Streitfälle in der Wissenschaft Strategien für effektvolle Debatten zusammengestellt. Streiten lässt sich durchaus auch über die Neugestaltung des JAM, das mit dieser Ausgabe zum ersten Mal als Postermagazin erscheint.

      Themen:

      Lukas Haffert, Oliver Rymek, Erik Schilling, Ricarda Winkelmann

      2019

    • Rebellion und Revolution

      Die Freiheit, die wir meinen – zur Wissenschaftsfreiheit

      Themen:

      Miriam Akkermann, Caspar Battegay (Hrsg.)

      2017