YouTubeVimeo

Veranstaltungen

Die Junge Akademie zu Gast beim DVPW-Kongress

 

Jule Specht wird im Panel „Departments – Strukturreformen für eine bessere Beschäftigung?“ im DVPW-Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft vertreten sein. Der Kongress findet unter dem Motto "Grenzen der Demokratie" statt.

  • Donnerstag, 27.09.2018
  • 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
  • Goethe-Universität Frankfurt am Main, Max-Horkheimer-Str. 4, Seminarhaus, Seminarraum SH 2.102
  • Öffentlich
 
mehr

Symposium "Tracking Life"

 

In dem interdisziplinären Symposium tauschen sich ExpertInnen aus, die sich mit der Abbildung von Leben in allen Größen beschäftigen: von einzelnen Molekülen bis hin zu ganzen Organismen.

  • Montag, 08.10.2018
  • RWTH Aachen University, Generali-Saal
  • Öffentlich
 
mehr

Vortrag von Peter Burke mit anschließender Diskussion

 

The Polymath in an Age of Specialization: An endangered species?


Im Vortrag „A cultural history of polymaths from the Renaissance to the present (from Leonardo to Umberto Eco)“ wird der Kulturhistoriker Peter Burke die Figur des Universalgelehrten und dessen Überleben beleuchten.

Im Anschluss an den Vortrag findet eine Diskussion mit Mitgliedern der Jungen Akademie statt. Beteiligt sind unter anderem Fabian Krämer und Christoph Lundgreen, die im Rahmen der AG „Zwei Kulturen der Wissenschaften“ kritisch die Rolle von vermeintlichen Grenzen zwischen den Disziplinen hinterfragen.


 



 
mehr

Herbstplenum

 

Die fünfzig Mitglieder der Jungen Akademie treffen sich dreimal jährlich in wechselnden Städten zum Plenum. Das Herbstplenum findet in diesem Jahr in Budapest, Ungarn, statt.

  • Freitag, 26.10.2018 - Sonntag, 28.10.2018
  • Budapest, Ungarn
 
mehr

Podiumsdiskussion "Gute Arbeit in der Wissenschaft"

 

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Jungen Akademie gehen Michael Bies und Lena Hipp gemeinsam mit Carina Sprungk, der Koordinatorin des Promotionskollegs „Gute Arbeit“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, der Frage nach, was Arbeit eigentlich „gut“ macht. Die Podiumsdiskussion soll sich dem Teilbereich „Gute Arbeit in der Wissenschaft“ widmen.

  • Mittwoch, 21.11.2018
  • 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
  • Öffentlich
 
mehr

Ideenwerkstatt

 

In regelmäßigen Abständen kommen Mitglieder der Jungen Akademie zusammen, um Projektideen zu entwickeln und neue Vorhaben und Arbeitsgruppen zu planen.

  • Donnerstag, 29.11.2018 - Samstag, 01.12.2018
  • Freising
 
mehr

Ergebnisse 1 bis 6 von 9

Seite:
Seite empfehlen