Miriam Akkermann

Miriam Akkermann

Jahrgang 1978
Mitglied seit 2015
Fach: Musikwissenschaften/ Klangkunst

Kontakt
Universität Bayreuth
Fachbereich Medienwissenschaft

95440 Bayreuth

Tel.: (0921) 55 50 24
Miriam.Akkermann@uni-bayreuth.de

zur persönlichen Website

Forschungsgebiete

  • Elektroakustische Musik

  • Algorithmische Komposition

  • Improvisation

  • Computermusik

 

Vita

  • Seit 2015

    Akademische Rätin auf Zeit im Fachbereich Medienwissenschaften mit Schwerpunkt Sound an der Universität Bayreuth

  • 2015

    Projekt mit dem Arbeitstitel „Historische Aufführungspraxis für Computermusik“

  • 2014

    Promotion an der Universität der Künste Berlin UdK im Fach Musikwissenschaften

  • 2011-2013

    Elsa-Naumann Stipendium des Landes Berlin

  • 2011

    Forschungsaufenthalte am CNMAT, University of California Berkeley (USA) und IRCAM, Paris (F)

  • 2009

    Forschungsstipendium des Leo Baeck Institutes New York (USA)

  • 2008

    Anerkennung eines Magister Musikwissenschaften durch die UdK Berlin

  • 2008

    MA Music and New Technologies am C. Monteverdi Konservatorium Bozen (I)

  • 2006

    Diplom Querflöte am C. Monteverdi Konservatorium Bozen (I)

  • 2005

    BA Advanced Design an der Freien Universität Bozen (I)

  • 2001

    Gesellenprüfung an der Berufsfachschule für Schreiner, Garmisch-Partenkirchen

Publikationen

  • Historic performance practice in computer music – necessity or outrage?

    in: KEAMS (Hrsg.), Proceedings of the KEAMS annual Conference, Seoul 2014, S. 93-96

  • COMPUTER NETWORK MUSIC – Approximation to a far-scattered history

    in: EMS Proceedings (23.10.2014)

  • The computer as a part of the network ensemble: Georg Hajdu Ivresse '84

    in: KEAMS (Hrsg.), Proceedings of the KEAMS annual Conference, Seoul 2013, S. 39-42, U?berarbeitete Version in: Emille Journal, No. 11, Seoul 2013, S. 7-11

  • Contacts Turbulents by David Wessel. An analytic approach from a musicological point of view

    in: ICMA (Hrsg.), Proceedings of the International Computer Music Conference ICMC 2013, Perth 2013, S. 232-235

  • Die Kunst sich zu beschränken

    in: Dagmar Jäger, Vera Franke u.a. (Hrsg.), Künstlerische Transformationen, Reimers Verlag, Berlin 2010, S. 162-169

Seite empfehlen