Tobias Kümmerle

Tobias Kümmerle

Jahrgang 1976
Mitglied seit 2013
Fach: Geographie

Kontakt
Humboldt-Universität zu Berlin
Geographisches Institut
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Tel.: (030) 20 93 93 72
Fax: (030) 20 93 68 48
tobias.kuemmerle@geo.hu-berlin.de

zur persönlichen Website

Forschungsgebiete

  • Dynamik von Landnutzungssystemen

  • Auswirkungen von Landnutzungs- und Klimawandel auf Biodiversität

  • Konflikte zwischen Ressourcennutzung und Naturschutz

  • Nachhaltigkeitsforschung

 

Vita

  • Seit 2012

    Einstein Junior Fellow Professur und Leiter der Arbeitsgruppe Biogeographie & Naturschutzbiologie am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin

  • 2010 - 2011

    Postdoc at the Potsdam Institute for Climate Impact Research, Germany (gefördert durch die Alexander von Humboldt Stiftung)

  • 2009

    Stipendiat des International Network of Research on Coupled Human and Natural Systems (CHANS-Net)

  • 2008 - 2010

    Postdoc am Department of Forest and Wildlife Ecology der University of Wisconsin-Madison, USA (gefördert durch die Alexander von Humboldt Stiftung)

  • 2008

    Promotion am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin

  • 1997 - 2003

    Studium der Angewandten Umweltwissenschaften in Trier und Lund (Schweden)

Publikation im Fokus

Post-Soviet farmland abandonment, forest recovery, and carbon sequestration in western Ukraine

Post-Soviet farmland abandonment, forest recovery, and carbon sequestration in western Ukraine

Der Zusammenbruch der Sowjetunion führte zur drastischen institutionellen und sozioökonomischen Umwälzungen. Eine direkte Folge dieser Veränderungen war die Aufgabe von Millionen von Hektar von Agrarland, welche Umweltauswirkungen diese Landnutzungsveränderungen mit sich bringen bleibt jedoch weitestgehend unklar. Eine in der Zeitschrift Global Change Biology veröffentlichten Studie verdeutlicht, dass durch Flächenstilllegungen in Osteuropa seit der Wende erheblichen Mengen an Kohlenstoff aus der Atmosphäre entzogen wurden. Möglich wurden diese Aussagen durch die Rekonstruktion von Landnutzungsänderungen mit Hilfe von Satellitenbildern und historischen Karten, sowie der anschließenden modellbasierten Bilanzierung von Kohlenstoffflüssen. Zudem verdeutlicht diese Studie dass vergangene Landnutzungsänderungen, in diesem Beispiel intensive Forst- und Agrarnutzung während der Sowjetunion, Kohlenstofffbilanzen über lange Zeiträume beeinflussen können. Kuemmerle, T., Olofsson, P., Chaskovskyy, O., Baumann, M., Ostapowicz, K., Woodcock C., Houghton, R. A., Hostert, P., Keeton, W. S., and Radeloff, V.C. (2011): Post-Soviet farmland abandonment, forest recovery, and carbon sequestration in western Ukraine. Global Change Biology, 17, 1335-1349.

Publikationen

  • Hot moments for biodiversity conservation

    Radeloff, V. C., Beaudry, F. C., Brooks, T. M., Butsic, V., Dubinin, M., Kuemmerle, T., and Pidgeon, A. M. (2012): Hot moments for biodiversity conservation. Conservation Letters, 6, 58–65.

  • Conservation: Limits to land sparing

    Fischer, J., Batary, P., Brussaard, L., Chappell, M. J., Clough, Y., Daily, G.C., Dorrough, J., Hartel, T., Jackson, L. E., Klein, A. M., Kremen, C., Kuemmerle, T., Lindenmayer, D. B., Perfecto, I., Philpott, S. M., Tscharntke, T., Vandermeer, J., Wanger, T. C., and von Wehrden, H. (2011): Conservation: Limits to land sparing, Science, 334, 593.

  • Cost-effectiveness of different conservation strategies to establish a European bison metapopulation in the Carpathians

    Kuemmerle, T., Perzanowski, K., Akçakaya, H.R., Beaudry, F., van Deelen, T.R., Parnikoza, I., Khoyetskyy, P., Waller, D.M., and Radeloff, V.C. (2011): Cost-effectiveness of different conservation strategies to establish a European bison metapopulation in the Carpathians. Journal of Applied Ecology, 48, 317–329.

  • Forest cover change and illegal logging in the Ukrainian Carpathians in the transition period from 1988 to 2007

    Kuemmerle, T., Chaskovskyy, O., Knorn, J., Kruhlov, I., Radeloff, V.C., Keeton, W.S. and Hostert, P. (2009): Forest cover change and illegal logging in the Ukrainian Carpathians in the transition period from 1988 to 2007. Remote Sensing of Environment, 113, 1194-1207.

  • Publikationsverzeichnis

Seite empfehlen