YouTube

Veranstaltungen

„Mare Incognito“ auf dem Cambridge Festival

 

Martin Dresler (Neurowissenschaftler) und Fabian Schmidt (Astrophysiker) sind Teil des interdisziplinären Projekts Mare Incognito. Im Rahmen des Cambridge Festival stellt das Team das Projekt in einer Reihe von Kurzvorträgen und Filmausschnitten vor. Das Publikum wird durch eine Live-Demonstration der Aufzeichnung von Hirnaktivität und der Sonifikation während des Schlafs geführt und hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Zum Projekt: http://somnospace.diejungeakademie.de

 
Zurück