YouTube

Veranstaltungen

diejungakademie@ shorts/salon | Kurzfilme im Gespräch: Gemeinschaft

 

Vier Kurzfilme ergründen im Dialog mit Wissenschaftlerinnen Aspekte von Gemeinschaft, Zugehörigkeit und Heimat.  

Wo fühlen sich Menschen zuhause? Wer zählt zur Familie und wie stehen Einzelne zur Gemeinschaft? Diese und weitere Fragen vertiefen die Kuratorinnen des Kurzfilmprogramms Isabel Schellinger (Medizinerin am Universitätsklinikum Leipzig und Mitglied der Jungen Akademie) und Anna Henckel-Donnersmarck (Mitbegründerin des shorts/salon und Leiterin der Berlinale Shorts) mit ihren Gästen aus der Wissenschaft. 

Aus bekannten Gründen treffen wir uns zu dieser Veranstaltung nicht im analogen, sondern im virtuellen Raum. Die Filme stehen ab dem 12. März 2021 im virtuellen Kurzfilmkino der Jungen Akademie zur Verfügung. 

Am 19. März um 19 Uhr vertiefen Isabel Schellinger und Anna Henckel-Donnersmarck das Thema in einem ausführlichen Gespräch mit ihren Gästen Martina Löw (Planungs- und Architektursoziologie, TU Berlin) und Susanne Scharnowski (Germanistik und Anglistik, FU Berlin)

Für den Zugang zum virtuellen Kurzfilmkino und die Teilnahme am Gesprächsabend am 19.3. per Zoom melden Sie sich bitte hier an: registrierung.diejungeakademie.de  

Die Veranstaltung ist Teil der Aktivitäten rund um das 20-jährige Jubiläum der Jungen Akademie. Alle Infos zum Jubiläum unter 2020.diejungeakademie.de und #jungeakademie2020.

  • Freitag, 19. März 2021
  • 19:00 Uhr  - 20:30 Uhr
  • Online
  • ÖffentlichJubiläum 2020
 
Zurück
Seite empfehlen