YouTube

Veranstaltungen

Das Fest der Jungen Akademie

 

Begrüßung zehn neuer Mitglieder

In einem feierlichen Rahmen findet in der St. Elisabeth-Kirche die Aufnahme zehn neuer Mitglieder statt. Gleichzeitig verabschiedet die Junge Akademie zehn Mitglieder nach fünf Jahren Mitgliedschaft in den Stand der Alumnae.

An diesem besonderen Ort stellt die Junge Akademie das Thema Religion und Wissenschaft in Form einer künstlerischen Auseinandersetzung in den Mittelpunkt. Durch den Sommerabend begleitet die Inszenierung neu interpretierter Rituale in den Wechselspielen von Wissenschaft, Kunst und Religion des Komponisten und Mitglieds der Jungen Akademie Roman Lemberg in verschiedenen künstlerischen Performances.

Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen und bitten Sie um Anmeldung bis zum 25.5.2022 unter www.dasfest.diejungeakademie.de. Der Eintritt ist frei.

 

Programm

18:30 Uhr - Einlass

19:00 Uhr - Veranstaltungsbeginn

Künstlerische Inszenierung und Performances zum Thema „Wechselspiele von Wissenschaft, Kunst und Religion"

mit

Roman Lemberg
Dramaturg, Komponist und Mitglied der Jungen Akademie

Vera Pulido
Sound-Design

Mishiko Takahashi
Gesang

Senthuran Varatharajah
Schriftsteller und Mitglied der Jungen Akademie

22:00 Uhr - Verabschiedung und Veranstaltungsende

 

Während der Veranstaltung werden zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit der Jungen Akademie Fotoaufnahmen gemacht.

 
Zurück