YouTube

Veranstaltungsarchiv

Workshop "Theorie in Literatur"

 

Die AG Populärkultur(en) organisiert einen 2-tägigen Workshop zum Thema 'Theorie im literarischen Text'.

  • Freitag, 17.09.2021 - Samstag, 18.09.2021
  • Berlin
  • Intern
 
mehr

Sommertreffen

 

Die Mitglieder der Jungen Akademie treffen sich in Berlin, um sich inhaltlich über ihre Arbeit auszutauschen und neue Vorhaben zu planen.

  • Samstag, 11.09.2021
  • Berlin
  • Intern
 
mehr

Wissensstadt Berlin 2021: Remembering, differently? Ander(e)s Erinnern in Künsten und Wissenschaften

 

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts Wissensstadt Berlin 2021 präsentiert sich in diesem Jahr der Forschungs- und Wissenschaftsstandort Berlin in zahlreichen Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit. Unter dem Titel "Remembering, differently?" beteiligt sich auch die Junge Akademie an dem Projekt. Unsere Mitglieder werden über Formen des Erinnerns und Möglichkeiten von Geschichtsschreibung in den Künsten und Wissenschaften diskutieren.

 
mehr

KlimaLecture #5: Forschungsgrundlagen & Klimaziele

 

Die Veranstaltungsreihe KlimaLectures der Jungen Akademie thematisiert an diesem Abend die Erderwärmung und menschliche Einflussfaktoren auf das Ökosystem Erde. In der fünften Veranstaltung hält der Geoökologe Sönke Zaehle (Max-Planck-Institut für Biogeochemie) einen Impuls-Vortrag, in dem er vom 6. Zyklus der Sachstandsberichte des Weltklimarates (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC) berichten und die Entstehung des aktuellen Berichts der Arbeitsgruppe 1 (The Physical Science Basis) beleuchten wird.


Anschließend diskutiert Sönke Zaehle mit Mitgliedern und Alumnae der Jungen Akademie und den Teilnehmenden der Veranstaltung über aktuelle Fragen zum Klimawandel und im Speziellen über die Rolle und Herausforderungen von Berichtszyklen wie die des Weltklimarates bei der Beratung von Politik und Gesellschaft.

  • Donnerstag, 09.09.2021
  • 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • Online via Zoom
  • Öffentlich
 
mehr

Workshop "Willkommen in E-Topia"

 

Im Rahmen eines Workshops erkunden die Mitglieder der Projektgruppe E-Topia Isabelle Dolezalek, Michael Saliba, Simon Wolfgang Fuchs mit Alumnus Christian Stein die Möglichkeiten und Leistungsfähigkeit von VR/AR-Formaten für die Lehre und Veranstaltungsformen der Wissenschaftskommunikation.

  • Donnerstag, 09.09.2021 - Freitag, 10.09.2021
  • Berlin
  • Intern
 
mehr

Wissensstadt Berlin 2021: Wissen auf die Hand / Forschung on the rocks

 

Mit dem Gemeinschaftsprojekt „Wissensstadt Berlin 2021“ präsentiert sich der Forschungs- und Wissenschaftsstandort Berlin in diesem Jahr mittels zahlreicher Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit. Die Junge Akademie beteiligt sich mit mehreren Aktivitäten. Unter anderem wird sie im Rahmen eines Aktionstags am 2. Juli von 15:00-20:00 Uhr auf dem Platz vor dem Roten Rathaus mit zwei Ständen vertreten sein. Am Stand “Wissen auf die Hand” stellen sich Vertreter*innen der Jungen Akademie allen Fragen, die zu Forschung und Wissenschaft unter den Nägeln brennen. Abkühlung gibt es dann nebenan bei “Forschung on the rocks”. Wir haben einen Eisbohrer im Gepäck, mit dem das Gletscherbohren - vor allem von den ganz Kleinen - erprobt werden darf. 

 
mehr

Ergebnisse 1 bis 6 von 533

Seite:
Seite empfehlen