YouTubeVimeo

Heureka - Evidenzkriterien
in den Wissenschaften

Veröffentlichungen


Sammelband "Heureka - Evidenzkriterien in den Wissenschaften"

Im August 2010 erschien der Sammelband „Heureka - Evidenzkriterien in den Wissenschaften“ im Verlag Spektrum der Wissenschaft. Die Veröffentlichung befasst sich mit Evidenzkriterien in den verschiedenen Fächerkulturen und richtet sich an Studierende und andere Interessierte. Aus der Sicht der einzelnen Disziplinen wird jeweils in einem Kapitel beschrieben, was die Evidenzkriterien in der Praxis sind. Das Buch zeigt auf, wie Evidenz entsteht und wie sehr die Disziplinentraditionen das tägliche Denken beeinflussen. Zudem erklärt es die Logik, mit der Schlussfolgerungen in anderen Disziplinen entstehen.

Kurzinformation des Verlags Spektrum der Wissenschaft

Artikel im Junge Akademie Magazin

Im dritten Heft des Magazins der Jungen Akademie beschreiben Katharina Landfester und Andreas Hüttemann die Ziele der Arbeitsgruppe („Auf unterschiedlichen Wegen zur Evidenz. AG ‚Heureka‘ befragt Wissenschaftler verschiedener Disziplinen“, Junge Akademie Magazin, Heft 3, 2006, S. 16f.).

 
 
 
Seite empfehlen