YouTube

Transfer of Innovation in Academia (TROIA)

Die Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Transfer of Innovation in Academia (TROIA) dient im Rahmen der Jungen Akademie als Plattform, um das Thema Innovation und Innovationstranfer aus der Wissenschaft heraus und über die Disziplinen hinweg zu bearbeiten und diesbezüglich Standpunkte zu entwickeln.

Wissenschaftler*innen aller Disziplinen (von Geistes- über Lebens- bis hin zu den Natur- und Technikwissenschaften) sind oftmals Pioniere, wenn es um das Entwickeln von neue Ideen und Gedanken geht. Diese Impulse in Gesellschaft und Industrie zu tragen, ist eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe, mit der sich TROIA auseinandersetzt. Themen, die hierbei Einzug in die Arbeitsgruppe finden umfassen u.a. Technologie Start-ups, social Entrepreneurship und Sharing Economy. Gleichzeitig werden auch die Themen Innovationsförderung und -finanzierung beleuchtet.

26.01.2022: KAMINABEND

Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Künstliche Intelligenz veranstaltet die AG TROIA einen winterlichen Kaminabend mit dem Astrophysiker und Erium-Gründer Theo Steininger. Unsere Mitglieder wollen mit ihm über seinen wissenschaftlich-unternehmerischen Weg ins Gespräch kommen. Dabei wird Theo Steininger unter anderem auf technische, soziale und rechtliche Punkte im Bereich Künstliche Intelligenz eingehen.

10.-12.11.2021: Digital Health Summit

Isabel N. Schellinger als Panelistin zum Thema „Clinical Innovation and Entrepreneurship“